Corny Littmann bleibt Präsident….

Corny LittmannCorny Littmann bleibt nach der gestrigen außerordentlichen Mitgliederversammlung Präsident des FC.St.Pauli – zumindest bis zur nächsten turnusmäßigen Mitgliederversammlung im Herbst.

Ich bin richtig froh, dass ich in diesem Jahr wg. gekündigter Mitgliedschaft nicht selbst dabei sein musste, denn bei all den vorgetragenen Vorwürfen ist es schwer, überhaupt einigermaßen den Durchblick zu behalten.
Ich denke, es wird wie so oft sein. Die Wahrheit befindet sich irgendwo in der Mitte.
Ob der gestrige Kompromiss zumindest bis Oktober eingermaßen die Wogen im Verein zu glätten vermag, wird man sehen.

Für mich kann es jetzt nur darum gehen, den Stadionbau zügig anzuschieben. Denn nur so wird man mittelfristig wieder Frieden in den Verein bekommen.
Zu einer solchen Befriedung gehört meiner Meinung nach auch, dass nach der MV im Herbst neue Leute im Präsidium und Aufsichtsrat sitzen, die (einigermaßen) die Zustimmung aller Vereinsmitglieder genießen. Falls sowohl auf der einen oder anderen Seite weiterhin die Streithähne des aktuellen -hoffentlich beendeten- Konflikt sitzen, wird es schwer werden, wieder Ruhe in den Verein zu bringen.